Kategorien

K.A.W. Tieferlegungs-Federsatz

Die Federn aus dem K.A.W. SpringKit werden auf einer der modernsten Fertigungsanlagen in Europa produziert. Die Federn aus Chrom-Silizium-Stahl sind zu 90% kaltgewickelt, zinkphosphatisiert, kunststoffbeschichtet und vorgesetzt. Selbstverständlich werden die K.A.W. SpringKits mit einem Teilegutachten nach §19 (3) geliefert.
Ihr Fahrzeug bietet nach einer Tieferlegung mit dem K.A.W. SpringKit einen ausgewogenen Fahrkomfort im normalen Fahrbetrieb, eine progressive, straffe Federungscharakteristik bei zunehmender Einfederung, im Grenzbereich sportlich-progressiv.

Bevor ein K.A.W. Tieferlegungs-Federsatz in Produktion geht wird er umfangreichen theoretischen und praktischen Tests unterzogen. Alle Tests erfolgen unter der ständigen Kontrolle nach unserem Qualitätsmanagement-Systems nach ISO 9001-2000.

Mit über 900 verschiedenen Tieferlegungs-Federsätzen gehört das Federprogramm der K.A.W. Fahrwerkstechnik mit zu den umfangreichsten auf dem Tieferlegungsmarkt.

Vorteile:

  • eine progressive, straffe Federungscharakteristik bei zunehmender Einfederung
  • ausgewogener Fahrkomfort im normalen Fahrbetrieb, sportlich-progressiv im Grenzbereich
  • sichere Fahrdynamik und sportliches Erscheinungsbild durch Tieferlegung
  • Verringerung des Abstandes zwischen Reifen und Radhaus
  • hohe dynamische Beanspruchbarkeit
  • hochwertiger Korrosionsschutz
  • geprüfte Qualität, produziert gemäß weltweit anerkanntem DIN ISO 9001-Qualitätsstandard